Bachmann Film
News

Filmaufnahmen für einen Kunden in der Petrochemie


Dammam - eine andere, arabische Welt. Auf der einen Seite Postkartenidylle, Königreich, Wüste, Moscheen, Mekka ...

... andererseits viele Baustellen, moderne Hochhäuser, riesige Meerwasserentsalzungs- anlagen, eine sehr gute Infrastruktur und ein sagenhafter Erdölboom seit den 1940er Jahren. Im größten Ölförderland der Welt dreht sich die gesamte Wirtschaft um das schwarze Gold. Für umgerechnet neun Cent läuft ein Liter Benzin in den Autotank, dafür kostet der Liter Wasser im Einkaufsmarkt doppelt so viel.

In der Hafenstadt am Persischen Golf kann man zwar auch einige Kamele finden, aber vor allem viel Sand, Staub und Hitze: Das sind schwierige Produktionsbedingungen für die Filmaufnahmen. Die meisten Gebäude sind mit Klimaanlage ausgestattet und auf 19 Grad heruntergekühlt, draußen herrschen 40 Grad Celsius. Bei jedem Ortswechsel der Kamera beschlägt die Optik. Auch das Öffnen der Kamera versucht man zu vermeiden, die Sandkörnchen setzen sich auf jede Kameraplatine.

Die Dokumentation wird in den neuen Produktionsstätten des deutschen Kunden gefilmt. Der Global Player produziert einen Infofilm über seine hochwertigen Produkte.



<< zur News-Übersicht